Schauspielgruppe in GEbärdensprache


Mordsspaß
Eine Kriminalkomödie

Inklusionstheater
mit gehörlosen und hörenden Schauspielern
für gehörlose und hörende Zuschauer

Das diesjährige Projekt der Theatergruppe in Gebärdensprache widmet sich einer Krimikomödie. Wie das Genre schon verrät, kommen Mord, Entführung, Eifersucht und der ein oder andere Spaß nicht zu kurz. Das Stück erfolgt komplett in Gebärdensprache und wird für die hörenden Zuschauer in Lautsprache übersetzt.

Das Ziel unserer Theatergruppe ist es, dem viel zu raren Theaterangebot für gehörlose Personen in unserer Region entgegenzuwirken, aber auch den hörenden Personen einen Einblick in diese Theaterkultur zu geben. Und natürlich wollen alle TeilnehmerInnen ihre schauspielerischen Fähigkeiten ausbauen, ein gemeinsames Projekt auf die Bühne bringen und zusammen Spaß haben.

Dieses Inklusions-Projekt wird gesponsert durch „Aktion Mensch“ in Kooperation mit der Theaterschule Aachen und dem Hörgeschädigten Zentrum Aachen (HGZ).


Premiere:
29.08.2018 um 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
SPACE, Ludwigforum Aachen

Weitere Vorstellung:
31.08.2018 um 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
SPACE, Ludwigforum Aachen

Dauer:
60 min. keine Pause


Ticketreservierung:
gebaerden@theaterschule-aachen.de
Abendkasse

Eintritt: 7,- EUR
(Schüler/Studierende 5,- EUR)




Presse

Beitrag von Radio am Alex



Logo Hörgeschädigten ZEntrum


:: PRESSE ::




AN/AZ 13.02.2016
Spielen wie die Hörenden


Aachen.
Martina Degner sitzt mit ernster Miene im Auto. Sie und ihre Partnerin haben eine Leiche im Kofferraum und eine Pistole im Handschuhfach. Degner spricht mit ihren Händen. Sie macht große Bewegungen mit ihren Armen, gebärdet sich ausdrucksstark. Es ist klar: Die Kollegin fährt zu schnell. Viel zu schnell. Und bald werden die beiden von der Polizei angehalten – dabei sind die Gesetzeshüter das Letzte, was die beiden jetzt gebrauchen können.
weiter lesen…

Download Zeitungsartikel




THEATERSCHULE AACHEN E.V.

Barockfabrik
Löhergraben 22
52064 Aachen

Tel: (0241) 4 45 06 45
Fax: (0241) 4 09 99 70

Büro-Sprechzeiten:
Mo. und Fr. 15 - 18 Uhr
Mi. 11 - 14 Uhr

post.at.theaterschule-aachen.de



Impressum
Datenschutz