Menschenfeind

Der Menschenfeind

Komödie von Molière

Ein Stück über die Untreue sich Selbst gegenüber und über die Maske eines neuen Ichs‘, um sich in der Gesellschaft zu profilieren.
Wie ein Mann sich gegen die gesellschaftliche Ordnung aufbäumt, die Gradwanderung zwischen Lösung und Selbstzerstörung, zwischen Ideal(-welt) und Dystopie, zwischen Wahrhaftigkeit und Koketterie durchlebt.

Download Flyer

Es spielen:
Thilo Metzger – Alceste
Mary-Ann Berger – Celimène
Hannah Sophia Küpper – Arsinoé
Christopher Gollan – Philinte
Lydia Bur – Oronte
Berna Kılıclı – Clitandre
Anne Joeris – Acaste
Kornèl Kass – Eliante
Diana Djamadi – Bote

Regie:
Mehdi S. Benjdila

Regieassistenz / Technik:
Tobias Kulka

Fotos: K. Steinle


PRESSE:

Herz gegen Verstand:
Theaterschule Aachen zeigt „Der Menschenfeind“


Herz gegen Verstand: Theaterschule Aachen zeigt „Der Menschenfeind“ - Aachen.
Ein Leben ohne Heuchelei und den Druck, ständig eine Rolle zu spielen, um in der Gesellschaft akzeptiert zu werden – ein Ideal, das heute noch so aktuell ist wie es zu Molières Zeiten war. Die Schüler der Theaterschule Aachen für Schauspiel, Regie und Musical zeigen ab 27. Januar ihre Interpretation von „Der Menschenfeind“....

Lesen Sie weiter:

Aachener Zeitung, 25.01.2017



Aachener Nachrichten, 25.01.2017



 


Premiere:
27.01.2017 um 20:00 Uhr

Weitere Vorstellungen:
02.02. und 10.02.2017
jeweils um 20:00 Uhr
in der Theaterschule Aachen

Ticketreservierung:
Theaterschule Aachen
Telefon (0241) 4 45 06 45
post@theaterschule-aachen.de
Abendkasse


Eintrittspreise 7,00 Euro
Schüler/Studierendet 5,00 Euro

 

 



THEATERSCHULE AACHEN E.V.

Schleswigstraße 15
52068 Aachen

Tel: (0241) 4 45 06 45
Fax: (0241) 4 09 99 70

Büro-Sprechzeiten:
Mo. und Fr. 15 - 18 Uhr
Mi. 11 - 14 Uhr

post.at.theaterschule-aachen.de



Impressum