Szenischer Liederabend
der 1920er - 1930er


In der BAr zum Krokodil



… treffen sich illustre Leute. Lebemänner, mondäne Damen, Gigolos, Tänzerinnen und Gestrandete. Es sind die goldenen zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Lieder, Szenen und Texte aus diesen unvergesslichen Jahren beschreiben den Tanz auf dem Vulkan.
Student*innen der Theaterschule Aachen spielen, tanzen und singen sich für Sie in den Rausch jener Zeit. Lassen Sie sich verzaubern mit Liedern wie „Kann denn Liebe Sünde sein“ von Lothar Brühne oder
Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ von Friedrich Holländer u.v.a.

Regie: Werner Tritzschler


Vorstellungstermine:
Saal Kessel, Aachen-Lichtenbusch

Samstag, 4.12.2021 um 19 Uhr (Premiere)
Sonntag, 5.12.2021 um 18 Uhr
Sonntag, 19.12.2021 um 18 Uhr

Raerener Straße 60, 52076 Aachen-Lichtenbusch
Einlass: Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
Anfahrtsbeschreibung: Saal Kessel

Schützenhalle Sankt Hubertus in Lichtenbusch
hinter der Gaststätte Schumacher

Freitag, 10.12.2021 um 19 Uhr

Raerener Straße 112, Aachen-Lichtenbusch
Einlass: Eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
Anfahrtsbeschreibung: Schützenhalle Sankt Hubertus

Dauer: 90 Minuten mit 15-minütiger Pause

Tickets Vollzahler: 20 EUR
Tickets Ermäßigt*: 15 EUR
Gruppen ab 15 Personen:20% Rabatt


Kostenfreie Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Busverbindungen: ASEAG Linien 11 und 55


** Schüler*innen, Studierende und Auszubildende bis 29 Jahre, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger*innen (Aachen-Pass), Menschen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50. Ermäßigungsnachweise müssen beim Einlass vorgezeigt werden.

Reservierungen gerne via E-Mail unter post@theaterschule-aachen.de


Um eine Weiterverbreitung des SARS-CoV2-Virus zu hemmen und das Infektionsrisiko zu minimieren, findet unser Spielbetrieb unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben statt. Grundlage ist das Hygienerahmenkonzept der Städteregion Aachen. Es gilt die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Corona-Schutzverordnung.



THEATERSCHULE AACHEN E.V.

Barockfabrik
Löhergraben 22
52064 Aachen

Tel: (0241) 4 45 06 45
Fax: (0241) 4 09 99 70

Büro-Sprechzeiten:
Montag 12:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch 12:00 – 15:00 Uhr
Freitag 12:00 – 15:00 Uhr
(ausgenommen an Feiertagen und Brückentagen)


post.at.theaterschule-aachen.de





Barockfabrik Aachen
Facebook Barockfabrik

Impressum
Datenschutz